Anwendung wechseln:
Axians

eANVweblink

Durch "eANVweblink" können Sie Dokumente in Ihrem eANVportal aufbereiten und diese zur Signatur bequem als Weblink per Mail unter allen Beteiligten austauschen. Ganz unabhängig davon, welches eANV System diese Beteiligten verwenden! In Kombination mit der Fernsignatur kann so ein rechtssicherer und vollkommen mobiler Workflow ohne Personenkontakt oder Kontakt zu Signaturkarten und fremden Kartenlesern erfolgen.

Produktbeschreibung

Ihr Entsorgungspartner tut sich noch schwer mit all den eANV Dokumenten (EN, BGS, UNS, EGF)? Sie müssen ihm daher öfter mal unter die Arme greifen, obwohl Sie dessen System nicht kennen?

Die Lösung: Unterstützen Sie ihre Entsorgungspartner im eANV-Dokumenten Dschungel mit eANVweblink. Bereiten Sie z.B. das Dokument in eANVportal vor und senden es ihm zum Signieren per Mail zu. Er öffnet dann über einen Link in dieser Mail Ihr bekanntes eANVwebformular und das ganz unabhängig davon, welches eANV System dieser nutzt.

Hinweis: Alles ohne Umwege über die ZKS, also auch ohne Zeitverzögerung (Super - wenn es wieder mal schnell gehen muss)!

Benötigt er trotz der einfachen Bedienung und umfangreichen Prüfungen im Webformular dann noch zusätzliche Hilfe, dann fällt es Ihnen in Zukunft leicht ihn zu unterstützen, denn er nutzt dann ja die Ihnen gut bekannten eANVwebformular Eingabemasken.

Immer aktuell: Über eine eigene eANVweblink Übersicht und konfigurierbare Mail Benachrichtigungen bleiben Sie immer am Laufenden, z.B. an wen Sie welches Dokument versendet haben oder wie hier der Bearbeitungsstand ist.

Genial: eANVportal sorgt automatisch dafür, dass alle so erstellten Dokumente dann über die ZKS auch in das System ihres Entsorgungspartners eingestellt werden.
Einfacher geht es nicht!

Geben Sie mit Weblink die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Dateneingabe von eANVportal - sehr einfach und unkompliziert – an Ihre Kunden und Entsorgungspartner weiter.

Image title


Vertragsbedingungen / Laufzeit

Mindestvertragslaufzeit 2 Jahre, danach, wenn nicht innerhalb 12 Wochen vor Ende eines Kalenderjahres gekündigt wird, verlängert sich dieser jeweils um ein Jahr. Abrechnung erfolgt Jährlich vorab, beginnend ab Bereitstellung immer zum 1. des Monats.


300,00 € jährlich

zzgl. MwSt.



In den Einkaufwagen Zurück


Kundenrezensionen

Noch keine Bewertungen vorhanden